Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


topics:frdm-kl25z

FRDM-KL25Z

Das Freedomboard FRDM-KL25Z ist ein ARM-Cortex M0+ Mikrocontroller Evaluationsboard von Freescale. Es zeichnet sich insbesondere durch einen geringen Preis aus. Zudem sind die Header kompatibel zur Arduino-Plattform, d.h. jegliche Arduino-Shields können auch mit dem Freedom-Board eingesetzt werden.

User Interface

Das Interface des Freedomboards ist sehr schlicht und bietet lediglich

  • eine RGB LED
  • einen kapazitiven Touch-Slider
  • einen Taster

Zudem verfügt das Board über einen Beschleunigungssensor, welchen man ebenfalls als Eingabe benutzen kann.

Programmierung

Zum Programmieren des Freedomboards kann direkt C verwendet werden und es sind auch keinerlei zusätzliche Geräte notwendig. Das erstellte Programm kann auf dem Computer mit der gcc-arm-none-eabi toolchain crosscompiled werden und das binary file (*.s19) wird einfach auf das Target übertragen. Dieses wird als USB Massenspeicher erkannt, d.h. das Binary kann wie auf einen USB-Flash Stick gespeichert werden.

Toochain

Die Toochain kann vom der GCC ARM Embedded Projektseite bezogen werden.

Befehl für das Entpacken:

tar -xvf gcc-arm-none-eabi-4_8-2014q3-20140805-linux.tar.bz2

Libs

Eine Sammlung nützlicher C Bibliotheken ist hier verfügbar.

Pitfalls

Für die Kompilierung mit gcc-arm-none-eabi werden 32bit libs verwendet. Diese müssen bei ArchLinux zuerst enabled werden im pacman config.

Firmwareupdate

Wie man die Firmware aktualisieren kann wird in diesem Post Schritt für Schritt erklärt.

topics/frdm-kl25z.txt · Zuletzt geändert: 2014/11/12 20:02 von daniw